DieSonja DKC 4717 – seit 7 Jahren führend*

Einen sensationellen Beweis für die Zuverlässigkeit und Überlegenheit dieser Sorte im Mais- und Weinbaugebiet liefert der LW Kammerversuch in Bullendorf (Bezirk Mistelbach).

Mais-Praxisversuch der LWK NÖ in Bullendorf 2020, Versuchsdurchschnitt 9,7 to bei 14 % Basisfeuchte

DieSONJA liefert konstant sehr hohe Erträge. Sie zeichnet sich durch eine gute Trockenheitstoleranz, ihre rasche Jugendentwicklung, Gesundheit und Standfestigkeit aus.  Der typisch lockere Lieschenschluss unterstützt eine bessere Kornabreife und legt die Basis für ein sehr gesundes Erntegut. DieSONJA liefert ausgezeichnete Leistungen in der Fütterung und als Marktfrucht, besonders auf mittleren bis schweren Böden.

* DieSONJA ist, laut eigener Einstufung von DIE SAAT, die meistverkaufte Maissorte Österreichs.