Brotgetreide Weizen: Gute Ernteaussichten

Februar 2019: Gute Bedingungen lassen auf eine ertragreiche Ernte hoffen.

Aufgrund der guten Bedingungen ist aus heutiger Sicht (Stand 20. Februar 2019), in Bezug auf Aussaat und Flächen, mit einer guten neuen Ernte zu rechnen. Die geringe Exportaktivität am Drittlandsmarkt lässt zudem die Kurse am Derivatmarkt drastisch fallen. Dem kommt der physische Markt aufgrund der verhaltenen bis kaum vorhandenen Nachfrage kaum hinterher. Währenddessen steigt das Angebot an bisher wenig vorhandenen Weizen.
 
Dieser Marktbericht dient lediglich der unentgeltlichen und unverbindlichen Information, er stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Erwerb oder zur Veräußerung der erwähnten Produkte dar und basiert auf dem Wissensstand der mit der Erstellung betrauten Personen zum Erstellungszeitpunkt. Obwohl wir die von uns beanspruchten Quellen als verlässlich einschätzen, übernehmen wir für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der hier wiedergegebenen Informationen keine Haftung. Insbesondere behalten wir uns einen Irrtum in Bezug auf Kurse und andere Zahlenangaben ausdrücklich vor.
Autor:
Roman Schwarz, RWA