Raps: So sind Toperträge möglich

Raps ist eine intensive Kulturart und daher sind hohe Erträge immer im Fokus der Anbauer. Die neuen DIE SAAT-Rapshybriden erfüllen dieses Ziel.

ABSOLUT heißt die neueste und modernste Sorte von DIE SAAT. Aufgrund der extrem guten Ergebnisse in den offiziellen Versuchen der AGES 2017 und 2018 ist die Zulassung in Österreich mit Topergebnissen im August zu erwarten. ABSOLUT bietet dem Rapsbauern dank seiner zügigen Herbstentwicklung ein breites Anbaufenster. Durch seine sehr gute Winterhärte geht er optimal durch den Winter und kann bei mittlerem Blühbeginn sein Erntepotential ausgezeichnet aufbauen. Durch die ideale Kombination aus sehr guter Standfestigkeit und mittlerer Reife werden hohe Ernteerträge erzielt. Abgesichert wird das hohe Erntepotential noch durch sein exzellentes Resistenzpaket aus Wasserrübenvergilbungsvirus-Resistenz (turnip yellow virus – TuYV), Schotenplatzfestigkeit und Rlm7-Phomaresistenz.

ANNISTON - TOP IN OFFIZIELLEN VERSUCHEN

[1559892169606738.jpg][1559892169606738.jpg][1559892169606738.jpg][1559892169606738.jpg]
Rapsblüte © rwa
ANNISTON war in den offiziellen Versuchen der AGES 2018 der Ertragssieger unter den österreichischen TuYV-resistenten Sorten. Auch in dem Versuch der Landwirtschaftskammer Burgenland am Standort Nickelsdorf und der Landwirtschaftskammer Oberösterreich am Standort Bad Wimsbach (jeweils im Jahr 2018) zeigte ANNISTON sehr gute Ergebnisse und hat sich zudem im Praxisanbau, auch in der Ernte 2019, voll bestätigt.

Die Sorte gehört zu einer neuen Generation von Raps-Hybriden, die nicht nur ein hervorragendes Ertragspotential mit sich bringt, sondern auch unempfindlich gegen das Wasserrübenvergilbungsvirus ist. ANNISTON besitzt das volle genetische Resistenzpaket, das die Züchtung zu bieten hat – Virusresistenz, Schotenplatzfestigkeit und Rlm7-Phomaresistenz. Zusätzlich ist ANNISTON in vielen ertragsentscheidenden Merkmalen anderen Sorten überlegen und mit Bestnoten in der beschreibenden Sortenliste der AGES 2019 eingestuft. So besitzt ANNISTON die beste vergebene Note aller in Österreich zugelassenen Hybrid-Sorten bei Winterhärte (Note 2), Standfestigkeit (Note 3) und Kornertrag (Note 8) .

DK EXMORE: ERFOLGREICH UND BEWÄHRT

DK EXMORE ist eine der erfolgreichsten Rapshybriden in ganz Österreich und hat sich in den letzten Jahren in den Versuchen und in der Praxis voll bestätigt. In den offiziellen Versuchen der AGES zeigte DK EXMORE mehrjährig (2014 - 2018, lt. AGES BSL 2019) relativ ausgeglichene Ergebnisse sowohl im Trocken- als auch im Feuchtgebiet und bestätigt so seine breite Eignung für alle Anbaulagen und Böden. Er ist aufgrund seiner sortentypischen breiten ökologischen Anpassungsfähigkeit in der Lage, mit vielen unterschiedlichen Umwelteinflüssen zurecht zu kommen. Für den Landwirt ist diese Eigenschaft eine Absicherung der Erträge, auch bei sehr unterschiedlichen oder extremen Wetterbedingungen in den einzelnen Anbaujahren.
NEU – ANNISTON & DK EXMORE sind auch als “DIE SAAT Punktgenau“ mit einer Keimfähigkeit von mind. 95 % und einem 1.000-Korngewicht von mind. 6 g erhältlich. Optimal für den Rapsprofi und die Einzelkornsaat geeignet.