Strategie und Sorten für den Weizenanbau

Sowohl bei Mahl- und Futterweizen, als auch bei Qualitäts- und Durumweizen hat DIE SAAT für verschiedene Standorte und Ansprüche die passenden Sorten für den Herbstanbau 2020 im Sortiment.

Zum Nachschauen: Online-Vortrag „Die passende Sortenwahl für Ihren Mehrertrag bei Wintergetreide“

Die Sortenwahl ist entscheidend für gute Erträge. Beim Online-Seminar von landwirt.com und DIE SAAT erfahren Sie, wie Sie mit einer angepassten Wintergetreide-Sortenwahl für höhere Erträge auf Ihrem Betrieb sorgen.

Ihre Preisvorteile für den Herbstanbau

Bestellen Sie jetzt Aktions-Saatgut* der Sorte APOSTEL für Ihren Mahlweizen-Anbau - solange der Vorrat reicht!

Sortentipps für Bio-Wintergetreide 2020

Das Angebot an Bio-Sorten ist – aufgrund der stark gestiegenen Bio-Flächen – sehr groß. Die Saat gibt auf Basis ihrer Praxisversuchsergebnisse ein paar Empfehlungen, welche Sorten wo am besten geeignet sind.

Wintertriticale und Winterroggen für den Herbstanbau 2020

Bei Wintertriticale und Winterroggen sind im Sortiment von DIE SAAT ertragreiche Sorten für diverse Nutzungsrichtungen, sowohl konventionell als auch in Bio, verfügbar.

Risikomanagement im Leguminosenanbau

Landwirtschaftliche Betriebe können durch einen Mix mit Winterleguminosen ihren Eiweißbedarf besser gegen Klimaschwankungen absichern und eine stabile Futtergrundlage produzieren.

Ganzpflanzensilage – Futter von allen Lagen

Damit sich die Futtersituation der letzten beiden Jahre nicht wiederholt, ist ein Anbau von ganzpflanzensilage-fähigen Pflanzen in der Anbauplanung überlegenswert.

Nachsaat, wenn´s gut werden soll

Eine Spätsommernachsaat Ende August / Mitte September hat viele Vorteile – sie kann heilen und auch vorbeugen. Dann ist das Grünland für die nächste Saison wieder fit.

Sortenhighlights bei Wintergerste

DIE SAAT bietet für den Herbstanbau 2020 leistungsfähige Sorten bei zweizeiliger, mehrzeiliger sowie Hybrid-Wintergerste an.

Es grünt nicht immer grün – wenn die Wiesen im Spätsommer braun werden

Auch wenn durch die Witterung 2020 mit nicht so ausgeprägtem Rostbefall im Grünland zu rechnen ist – die Sporen sind immer überall.

Braugersten-Herbstaussaat für gute Erträge und Qualität

Die Ernteergebnisse von Wintergerste und Sommergerste, die im Herbst ausgesät wurde, liegen bereits vor und zeigen sowohl hinsichtlich der Kornerträge, als auch der Qualität mancherorts überraschend gute Werte.

Ihre Preisvorteile bei Raps

Bestellen Sie jetzt Aktions-Saatgut für Ihren Raps-Anbau - solange der Vorrat reicht!

Raps von DIE SAAT – AGES bestätigt hervorragende Erträge

Die Rapsversuche 2020 sind geerntet und ausgewertet. Es gibt eindeutige Ertragssieger – und neue Stars unter den Rapssorten machen sich mit beeindruckenden Leistungen bemerkbar.

Hochwertige und preisgünstige Begrünungsmischungen

Die neue Mischung "HumusPluss" sowie "AquaPluss früh" aus dem AckerGrün-Programm stehen als Begrünungsmischungen zum Anbau bereit.

Erosionsschutz für Ihren Weingarten

Für die Begrünung von Weingärten stellt DIE SAAT gleich mehrere Mischungen aus dem "Ackergrün"-Sortiment zur Verfügung.

Rapssorten für den Anbau 2020

Raps ist eine interessante Kulturart und jedes Jahr aufs Neue eine Herausforderung für den professionellen Landwirt. Schon die Sortenwahl spielt eine wichtige Rolle für den Erfolg am Feld; ein paar Tipps.

Sojabohne als Zweitfrucht?

Viele Landwirte überlegen nach früh räumenden Kulturen wie Frühkartoffel oder Wintergerste „Was mache ich mit dem Acker bis zum Vegetationsende“? Gleiches gilt, wenn ein Unwetter die Kultur zerstört oder Getreidebestände als Ganzpflanze siliert wurden.  

Gesunder Boden – gesunde Pflanzen …

... oder die Frage, ob es das eine ohne das andere geben kann?
RWA

So gelingt der Anbau von Zwischenfrüchten

Ausbringung, Saatstärke und Bearbeitung - mit dem optimalen Anbau von Zwischenfrüchten erzielen Sie zahlreiche Vorteile für Ihren Acker.
Saatzucht Gleisdorf

Rispenhirse-Saatgut wieder verfügbar

Rispenhirse eignet sich aktuell vom Anbauzeitpunkt als Rüben-Nachfrucht perfekt – bestellen Sie jetzt Ihr Saatgut von DIE SAAT.

Wenn das Grundfutter von der Wiese knapper wird…

…dann kann das Feldfutter die Ausfälle kompensieren. Kleegrasmischungen und Zwischenfrüchte stocken die Grundfutterreserven auf.

Erfolgreicher Kürbisanbau

Sortenwahl, Anbau, Kulturführung und Ernte: Hier finden Sie einige Erfahrungswerte und Empfehlungen für eine ertragreiche Kürbisernte.

„Wiesen-Video“: Periodische Nachsaat im Grünland

Viele Landwirte überlegen nach früh räumenden Kulturen wie Frühkartoffel oder Wintergerste „Was mache ich mit dem Acker bis zum Vegetationsende“? Gleiches gilt, wenn ein Unwetter die Kultur zerstört oder Getreidebestände als Ganzpflanze siliert wurden.  

„Wiesen-Video“: ÖAG Saatgut-Qualität im Grünland

DIE SAAT ist der einzige Anbieter von ÖAG-geprüftem Saatgut in Österreich. Bei den ÖAG-Grünland-Saatgutmischungen gehen Qualität und Zusammensetzung über das gesetzliche Maß hinaus. Erfahren sie in diesem "Wiesen-Video" mehr über Grünlandsaatgut der Spitzenklasse.

„Wiesen-Video“: Bestandesbeurteilung im Grünland

Vor geeigneten Maßnahmen im Grünland gilt es, den aktuellen Pflanzenbestand zu erkennen und zu beurteilen. In diesem Wiesen Video erfahren Sie Nützliches über die Zusammensetzung von Dauerwiesen. Außerdem werden die wichtigsten Arten vorgestellt.

Sorghum – Anbauempfehlung und Kulturführung

Sorghum hat sich in Österreich bereits viele Jahre bewährt und in vielen unterschiedlichen Witterungsverhältnissen seine Anpassungsfähigkeit unter Beweis gestellt.

Mais-Anbau kurz und bündig

Bodentemperatur, pH-Wert, Saatbettbereitung - worauf sollte beim Mais-Anbau geachtet werden?

Ertragreiche und Klima-fitte Sorghumsorten

Mit diesen Sorghumsorten sind Sie auch im Anbau 2020 wieder klimafit und auch für trockene Witterungsverhältnisse optimal gerüstet. 

Die passenden Sojabohnen-Sorten für Ihre Region!

Die Sojaernte ging 2019 durchwegs zufriedenstellend über die Bühne. Unterschiede ergaben sich sorten- und gebietsabhängig.

Originalsaatgut – mit Sicherheit zum Erfolg!

Saatgut ist eines der wichtigsten Betriebsmittel aller landwirtschaftlichen Betriebe. Es stellt die Grundlage jedweder agrarischen Produktion dar, sei es als Marktfruchtbetrieb aber auch in der Veredelung.