RWA

Jetzt anschauen: Onlinevortrag „Biolandwirte-Information zum Frühjahrsanbau 2023“

Die Experten von Lagerhaus und DIE SAAT informieren Sie beim Onlinevortrag über Neuheiten, Entwicklungen und Maßnahmen bei der Vermarktung, beim Saatgut und bei den Betriebsmitteln.

Am 23.02. ist es zu spät!

Jetzt bestellen und Rabatte sichern. Ausgewählte Sorten zu Hammer-Preisen!

Die Maisabreife digital im Blick behalten

Mit Agrility bietet Limagrain in Zusammenarbeit mit DIE SAAT in Österreich erstmals eine digitale Möglichkeit an, die Abreife der Silomaisbestände zu verfolgen. Mit Hilfe von Satellitenbildern und örtlichen Wetterdaten ermittelt das System individuell für jeden Schlag den aktuellen TS-Gehalt.

Was tun Sie für Saatmais-Vermehrer, Herr Papadi?

Für Landwirte mit Interesse an Saatmais-Vermehrung ist eine Zusammenarbeit mit DIE SAAT eine lohnenswerte Alternative, so Ing. Michael Papadi, zuständig für die Feldproduktion für DIE SAAT bei der RWA AG am Standort Lannach.
RWA

Maisernte 2022: Ein gutes Jahr für den Mais?

Wie in den vergangenen Jahren gab es auch 2022 wieder viele, teils katastrophale Wetterereignisse zu beklagen, allerdings kam es auch zu unerwartet guten Erträgen im Maisanbau.
RWA

Grünlandpflege: Herausforderung angenommen

Veränderungen erkennen, strategisch planen und Lösungen entwickeln ist auch in der Grünlandwirtschaft der Schlüssel zum Erfolg.
RWA

Sonnenblumen: Herbizidtoleranzen beachten

Sonnenblume ist nicht gleich Sonnenblume – die Wahl der Sorte und damit die Verwendungsart sowie die möglichen Herbizidtoleranzen ist entscheidend für den Erfolg.
RWA

Sojabohne: Originalsaatgut gibt Sicherheit

Die Niederschlagsverteilung im Laufe der Vegetationszeit war für die Sojabohne im Anbaujahr 2022 in weiten Teilen Österreichs alles andere als optimal. Entsprechend sind auch die Erntemengen und –qualitäten nicht immer befriedigend.
RWA

ÖPUL 2023: Saatgut für die neue Förderperiode

Flächenstilllegungen, Begrünungsvarianten, Zwischenfrüchte: Einige konkrete Beispiele sollen Durchblick bei den Maßnahmen des neuen ÖPUL-Programms schaffen. Das Sortiment von „Die Saat“ bietet passende Mischungen für verschiedenste Strategien.
RWA

Mais: Überblick über die Ernte 2022

Je nach Region entwickelte sich der Maisanbau in diesem Jahr sehr divers. Während die Erträge im Alpenvorland durchaus zufriedenstellend waren, kämpften die Landwirte im östlichen Trockengebiet und im Bio-Landbau mit den Auswirkungen von Hitze und Trockenheit. Umso wichtiger ist der Einsatz von standortgerechten Sorten.
© RWA

Sojabohne: Erkenntnisse aus den Praxisversuchen

Nach einem kühlen Frühjahr und durchwachsenen Bedingungen im Sommer sind die Sojabestände heuer verzögert und regional unterschiedlich abgereift. Dies spiegelt sich auch in den Sortenversuchen wieder.
Limagrain

Mit hochverdaulichen Maissorten die Fütterung optimieren

Nach den wirren Ereignissen im Jahr 2022 stellt sich für die Landwirtschaft die Frage, mit welchen Kulturen zur Ernte 2023 die besten Deckungsbeiträge zu erzielen sein werden.
RWA

Wintergetreide: Welche Kulturen lohnen sich?

Nach den wirren Ereignissen im Jahr 2022 stellt sich für die Landwirtschaft die Frage, mit welchen Kulturen zur Ernte 2023 die besten Deckungsbeiträge zu erzielen sein werden.
RWA

Die Wichtigkeit des richtigen Erntezeitpunktes bei Silomais

Die steigenden Temperaturen lassen die optimale Siloreife von Silomais oft früher als gewohnt eintreten – hierauf gilt es zu reagieren! Durch die Wahl des richtigen Erntezeitpunktes von Silomais lassen sich negative Auswirkungen wie Schimmelbildung durch schlechte Siloverdichtung oder geringe Nährstoffgehalte im Futter vermeiden.

Jetzt anschauen: Onlinevortrag „Bio-Herbstanbau 2022“

Holen Sie sich Ihren Informationsvorsprung im Biolandbau für einen erfolgreichen Herbstanbau 2022! Jezt Aufzeichnung vom Online-Vortrag vom 30. August anschauen!
RWA

Produktionskosten bei Weizen und Gerste im Griff behalten

Alle spüren die steigenden Preise – betroffen sind dabei auch unterschiedliche Betriebsmittel wie Saatgut. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, wie schon bei der Aussaat von Weizen und Gerste ein effizienter Betriebsmitteleinsatz geplant werden kann. Z-Saatgut bringt neben der sparsameren Saatstärke noch weitere Vorteile mit sich.
RWA

Jetzt Nachsäen?

Die periodische Nachsaat im Spätsommer dient nicht nur der Ertragssteigerung. Es gibt auch viele andere Gründe dafür.
RWA

Wintergerste-Sorten von DIE SAAT überzeugen in amtlichen Prüfungen

Die offiziellen Ergebnisse der Sortenwertprüfung bei Wintergerste zeigen sowohl bei den zweizeiligen, als auch bei den mehrzeiligen Sorten sehr gute Werte für die bewährten und die neuen Sorten von DIE SAAT.

Sommerroggen – die perfekte Deckfrucht zur Grünlandanlage

Die Verwendung einer Deckfrucht kann bei der Neuanlage von Grünland Sinn machen. Sommerroggen eignet sich in der zweiten Jahreshälfte dazu perfekt.
Foto: LKOÖ/Boden.Wasser.Schutz.Beratung

Begleitsaaten im Raps

Im ÖPUL 2023 werden Begleitsaaten im Raps als neue Begrünungsvariante in der Maßnahme „Begrünung von Ackerflächen – Zwischenfruchtanbau“ möglich sein (vorbehaltlich Genehmigung der EU-Kommission). Die „Boden.Wasser.Schutz.Beratung“ hat dazu Versuche angelegt, um Erfahrungen zu sammeln.

Wieso kann sich Ihre Ernte säen lassen, Herr Pleil?

Qualitätssicherung spielt bei der Vermehrung der DIE SAAT Wintergetreide-Sorten eine Schlüsselrolle, so David Pleil, Mitarbeiter in der Feldproduktion am Standort Korneuburg.

DK EXCITED – wieder ein neuer Sieger!

DK EXCITED ist die neue Hybride am österreichischen Rapsmarkt. Die Sorte wurde von der AGES nach nur 2-jähriger Prüfung aufgrund ihrer hervorragenden Leistungen zugelassen und ist laut AGES Wertprüfung 2021 der Ertragssieger unter den Neuzulassungen.

Preishammer bei Raps

DK EXMORE gibt's zum Hammer-Preis. Bestellen Sie jetzt unser Aktions-Saatgut für Ihren Raps-Anbau - solange der Vorrat reicht!
RWA

Buntere Felder

Auch bei den Zwischenfrüchten sind im ÖPUL 2023 für die Begrünung vielfältigere Mischungen geplant.
Quelle: Limagrain Europe

Raps – Mehr Ertragssicherheit bei reduzierter N-Verfügbarkeit!

Stickstoff (N) ist als wichtiger Pflanzennährstoff ein zentraler Baustein im Wachstum und Ertragsaufbau von Winterraps. Eine Unterversorgung ruft eine Wuchstumsdepression hervor, die sich auch negativ auf den Ertrag auswirkt. Aus diesem Grund ist es für den Landwirt oberstes Ziel, den Rapsbestand optimal mit Stickstoff zu versorgen.
RWA

So gelingt der Anbau von Zwischenfrüchten

Ausbringung, Saatstärke und Bearbeitung - mit dem optimalen Anbau von Zwischenfrüchten erzielen Sie zahlreiche Vorteile für Ihren Acker.
RWA

Das Humus-Plus

Selten war der Name so Programm wie bei der Zwischenfruchtmischung „HumusPluss“ von Die Saat aus dem Ackergrün-Sortiment.

Sorghum – Anbauempfehlung und Kulturführung

Sorghum hat sich in Österreich bereits viele Jahre bewährt und in vielen unterschiedlichen Witterungsverhältnissen seine Anpassungsfähigkeit unter Beweis gestellt.
RWA

Erfolgreicher Kürbisanbau

Sortenwahl, Anbau, Kulturführung und Ernte: Hier finden Sie einige Erfahrungswerte und Empfehlungen für eine ertragreiche Kürbisernte.
RWA

Grünes Eiweiß

Die Produktion von hofeigenem Grundfutter gewinnt unter den Gesichtspunkten von explodierenden Düngerpreisen und möglichen Versorgungsproblemen sehr rasch an Bedeutung.